Tischtennis-Freunde Bad So3ernheim. e.V.

Nachthemdenturnier 2020
Vereinsmeisterschaften 2019
Neuer Vorstand
1. Mannschaft in der 2. Rheinlandliga
1. Mannschaft Pokalsieger 2017

Trainingsbetrieb auch während der Ferien

Liebe TTF-Aktive,
da wir in diesem Jahr wegen den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und die damit verbundene Schließung der Leinenbornhalle unseren Trainingsbetrieb nicht wie in den letzten Jahren durchführen konnten, habe ich an die Stadtverwaltung Bad Sobernheim, Herrn Volker Kohrs, eine Mail geschickt, in der ich an ihn appeliert habe,
die Halle nicht mit Beginn der Sommerferien wieder zu schließen und uns die sportliche Nutzung in den Sommerferien zu gestatten.
Auch hätten wir eine hervorragende Möglichkeit, nicht nur Kinder und Jugendliche zu bewegen, sondern auch für unsere aktiven Spieler entsprechende Angebote zu schaffen - als Ersatz für einen entgangenen Sommerurlaub, den dieses Jahr viele zu Hause verbringen werden.

Die Antwort ist am 02.07. eingegangen:

Hallo Herr Ackva, in diesem Jahr könnt Ihr gerne durchgehend die Halle nutzen. Die normalerweise anstehende Grundreinigung ( Grund für die Pause ) wird bis nach der Fertigstellung der Baumaßnahme geschoben, so dass es keinen Grund gibt Euch nicht in die Halle zu lassen. Viel Spaß!

Mit freundlichen Grüßen - Volker Kohrs - Erster Beigeordneter

Wir bitten jedoch alle Aktiven, zu beachten, dass dies nur unter ordentlich einzuhaltenden Auflagen durchführbar ist.
Sollten die vorgegebenen Auflagen von Einzelnen oder dem Verein als solchem nicht ordentlich eingehalten werden, besteht - je nach Schwere und Häufigkeit des Regelbruchs - ,
die Möglichkeit zu Ermahnungen, Verwarnungen und Strafen bis hin zum Abbruch des Trainingsbetriebes auf längere Sicht.
Das gilt es, zu allererst im Interesse der Gesundheit, aber auch im Interesse des Trainingsbetriebs und unseres Vereins insgesamt, zu verhindern.
Wenn sich alle daran halten, zeigt das auch, dass wir uns in unserem Verein aufeinander verlassen können und uns zu Recht "Tischtennisfreunde" nennen.

AKTUELLES SCHUTZ- UND HANDLUNGSKONZEPT DER TTF BAD SOBERNHEIM
Das folgende Konzept ist vorerst ab Dienstag, den 2. Juni, zunächst bis zum 14. August 2020
gültig.


Es sieht Folgendes vor:

1. Regeln VOR Nutzung der Leinebornhalle zum Trainingsbetrieb:
VOR DER NUTZUNG MUSS sich jedes Mitglied online in die folgende, vom Verein vorgegebene, TTF-Trainingsliste eintragen (siehe link):

>>>Hier bitte eintragen<<<

[wenn die Seite nich öffnet, folgenden Link in den Broser kopieren:  https://docs.google.com/spreadsheets/d/1dSVnHXK6yUNsQzvg30htFnfpsvJlUAPMplrr-U4p__E/edit?usp=sharing ]
Der Trainingsbetrieb ist ab 07. Juli mit maximal 12 Personen an 6 Tischen (jeweils 2 Aktive pro Tisch) möglich.
Eintragungen pro Nutzer und Tag erfolgen für Zeitfenster von bis zu 120 Minuten (siehe TTF-Trainingsliste)

WICHTIGER HINWEIS:
OHNE EINE ORDNUNGSGEMÄSSE NAMENTLICHE ERFASSUNG IN DER TTF-TRAININGSLISTE IST KEINE TEILNAHME AM TRAINING GESTATTET !

Der Vorstand hält es für sinnvoll und empfiehlt, dass sich Aktive zum Training im Vorfeld verabreden und danach erst ihre Namen in die Liste eingeben.
Dabei finden wir es wichtig, dass die Meldungen unter kollegialer Berücksichtigung erfolgen.

Zusätzlich müssen sich alle Trainingsteilnehmer in eine ANWESENHEITSLISTE in der Leinenbornhalle vor Ort eintragen.

2. REGELN ZUR NUTZUNG der Leinenbornhalle zum Trainingsbetrieb:
>>>Siehe "COVID-19: SCHUTZ -UND HANDLUNGSKONZEPT"

Sollte es zu Unklarheiten und Problemen bezüglich der Einhaltung unseres Konzeptes kommen,
bitte Kontakt aufnehmen zu

Christopher Glensk, Tel.: 0176/31488864 (Hygienebeauftragter der TTF)

Weitere Informationen unter: >>> www.tischtennis.de/corona

Noch ein Hinweis zum Schluss: Ein Verkauf von Getränken etc. ist bis zu den Sommerferien nicht zulässig (!).
Wir freuen uns auf das Wiederaufleben des aktiven Tischtennissports in unserem Verein.

Mit sportlichem Gruß und besten Wünschen für Eure Gesundheit
Der Vorstand der TTF

Free Joomla! template by Age Themes