Vereinsmeisterschaften für 2017 im Doppel


Für das Jahr 2017 konnten die Vereinsmeisterschaften durch Todesfälle und Teilnahme der ersten Mannschaft am Deutschland Pokal nicht so durchgeführt werden, wie ursprünglich geplant.
Die Einzelmeisterschaften wurden wegen Terminprobelmen nicht mehr durchgeführt.

An den Doppelvereinsmeisterschaften nahmen am letzten Freitag insgesamt 20 Spieler teil. Es wurden zwei Gruppen à fünf Teams gebildet. Jeweils die ersten vier Paarungen spielten dann im Viertel- und Halbfinale um den Einzug ins Finale. In diesem standen sich die Doppel Dominik/Florian sowie Sven/Luca gegenüber. Dominik und Florian setzten sich dabei mit drei zu eins Sätzen durch und sind die Doppelvereinsmeister.

>>> zur Bildergalerie

Herren Doppel
(Paarungen durch Auslosung)

18.05.2018

1. Dominik Hub/ Florian Krebs
2. Sven Schäfer/ Luca Bergfelder
3. Marcel Flühr/ Michael Stumpf

4. Stefan Faber/ Gernot Schmidt, 5. Marcel Arnold/ Hansi Fett, 6. Chris Glensk/ Uli Winter, 7. Udo Krebs/ Dirk Harder, 8. Marvin Schmöckel/ Jürgen Jung, 9. Günter Geißler/ Katrin Reiche+Hans Weber, 10. Sören Stumpf/ Thomas Schlarb

Jugend Einzel
14.12.2017

1. Tjore Jacobs
2. Bastian Weingardt
3. Ilahn Alptekin

4. Kevin Remmel, 5. Daniel Elsäßer, 6. Tim Decker

Einsteiger Doppel
21.12.2017

1. Tjore Jacobs / Tim Decker
2. Kevin Remmel / Daniel Elsäßer

Einsteiger Einzel
14.12.2017

1. Maximilian Bappert
2. Guxuan Wang
3. Theo Kühn

4. Marc Voigt, 5. Leonie Reiche, 6. Emily Milke

Einsteiger Doppel
21.12.2017

1. Maximilian Bappert / Emily Milke
2. Guxuan Wang / Leonie Reiche
3. Theo Kühn / Marc Voigt

Free Joomla! template by Age Themes