Tischtennis-Freunde Bad So3ernheim. e.V.

Nachthemdenturnier 2019
Vereinsmeisterschaften 2018
1. Mannschaft in der 2. Rheinlandliga
1. Mannschaft Pokalsieger 2017

Packendes Finale zum Hinrundenabschluss in Wittlich

Unsere Erste hat es als Aufsteiger geschafft – sie überwintert mit einem positiven Punktekonto von 11:7 auf dem 4. Tabellenplatz der 2.Rheinlandliga Süd/West.
Mit einem nicht zu erwartenden Doppelsieg in Wittlich sicherte man sich die Punkte 8, 9, 10 & 11.

Im ersten Spiel am vergangenen Wochenende gegen den Tabellennachbarn von Wittlich I schaffte man mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein verdientes und hart erkämpftes 9:7.
Im Abschlussdoppel lagen Dominik Hub/Christian Kronenberger, bis zu diesem Zeitpunkt noch ungeschlagen, schon mit 1:2 Sätzen und 2:5 Punkten zurück, kämpften sich aber nochmals heran und besiegten das Wittlicher Spitzendoppel Griebler/Peters mit 11:8 im 5.Satz.
Nach fast 4h Spielzeit, jeder Menge spannender Spiele mit tollen Ballwechseln, stand unsere Erste mit 9:7 als Gewinner fest. >>> Spielbericht

Mit einem hart umkämpften Sieg in den Knochen ging es direkt anschließend zur vermeintlichen Pflichtaufgabe gegen die 2. Mannschaft aus Wittlich. Nach einem starken Beginn setzte man sich schnell mit 6:1 ab, musste allerdings gegen stark spielende Wittlicher noch 3 weitere Einzel abgeben und gewann so am Ende mit 9:4. >>>Spielbericht

Die erste Mannschaft würde sich gerne hier nochmals für die immer fairen Spiele und das super sportliche Verhalten aller Wittlicher bedanken! Das gemeinsame Abendessen war zwar aufgrund der Platzverhältnisse in der Gaststätte etwas auseinander geschnitten, aber wir freuen uns darauf am 19. Januar 2019 beide Mannschaften in der heimischen Leinenbornhalle ab 15 Uhr begrüßen zu dürfen!

Generell muss man sagen, dass unsere erste Mannschaft selbst nie mit einer solch fulminanten Hinrunde gerechnet hätte und bedankt sich hiermit ganz herzlich bei allen Fans und Gästen, die uns zahlreich unterstützen, selbst zu den weiten Auswärtsfahren begleiteten, um das Team zu anzufeuern.

Bericht Christian Konenberger

Bilder des 1. Doppels: Dominik Hub / Christian Kronenberger

und des 2. Doppels: Sven Schäfer / Patrick Bartko

Free Joomla! template by Age Themes