Tischtennis-Freunde Bad So3ernheim. e.V.

1. Mannschaft in der 2. Rheinlandliga
Vereinsmeisterschaften 2017
Nachthemdenturnier 2018
1. Mannschaft Pokalsieger 2017
Hochklassiger Tischtennis-Lehrgang zu Gast in der Bad Sobernheimer Leinenbornhalle

Nachthemdenturnier 2018

Am diesjährigen Nachthemdentunier, das am Fasnachtsfreitag, 09. Februar 2018, stattfand, nahmen 25 Spielerinnen und Spieler teil.

Die Veranstaltung begann um 18.30 Uhr und endete kurz nach Mitternacht. Verpflichtend für die Teilnahme war dabei eine dem Anlass angemessene Sportkleidung (Nachthemd, Pyjama, Schlafanzug etc.) zu tragen. Im Mittelpunkt stand nicht nur die sportliche Seite des Tischtennissports, sondern vor allem die Geselligkeit. Um das leibliche Wohl kümmerte sich Andreas Porr, für heitere Musik sorgte Marcel Arnold, der auch die Begrüßung übernahm. Daniel Geißler oblag die technische Spielleitung des Turniers.

Gespielt wurde – sowohl im Einzel als auch im Doppel – zunächst in Gruppen, später dann im K.O.-System. Die Vorgabe wurde nach QTTR-Punkten ermittelt, wodurch die Möglichkeit für Überraschungen gegeben war. Im Doppel wurde jeweils einem starken Spieler, ein etwas schwächerer Spieler zugelost.

>>>Pressebericht Öffentlicher Anzeiger "Heimerfolg für Bad Sobernheimer"

>>> Bildergalerie

In den verschiedenen Gruppen gab es folgende Ergebnisse:

Aktive:

1. Christopher Glensk
2. Tobias Buchen
3. Marcel Arnold

4. Jan Jung, Carolin König, Jimmy Griffin, Stefan Metz, Mavin Griesbach
9. Karl Sauerbeck, Dirk Harder, Stephan Tom, Marvin Schmöckel, Mario Pietzsch, Helmut Ackva, Dominik Hub, Nils, Tullius, Hans Weber, Sebastian Fuhr


Hobby:

1. Dino Quint
2. Thomas Schlarb
3. Klaus Quint

4. Michael Kurz, 5. Ryan Quint, 6. Christa Quint

Doppel:

1. Jan Jung / Dino Quint
2. Dominik Hub / Stephan Tom
3. Christopher Glensk / Helmut Ackva

4. Tobias Buchen / Daniel Geißler, 5. Karl Sauerbeck / Mario Pietzsch, 6. Jimmy Griffin / Michael Kurz, 7. Marcel Arnold / Klaus Quint, 8. Marvin Schmöckel / Sebastian Fuhr, 9. Carolin König / Christa Quint, 10. Stefan Metz / Thomas Schlarb, 11. Dirk Harder / Ryan Quint, 12. Tullius / Griesbeck

Free Joomla! template by Age Themes