Tischtennis-Freunde Bad So3ernheim. e.V.

Neuer Vorstand
Nachthemdenturnier 2019
Vereinsmeisterschaften 2018
1. Mannschaft in der 2. Rheinlandliga
1. Mannschaft Pokalsieger 2017

Toller Teamgeist macht den Verein stark für die Zukunft

Zur Zeit sind die Tischtennisfreunde Bad Sobernheim in vielen Belangen einer der erfolgreichsten Vereine im gesamten Naheland. Sportlich und mit neuer Vereinsführung tut sich wieder einiges; die Mitgliederzahl steigt auch im Schüler- und Jugendbereich stark an. Tischtennis ist wieder ein attraktiver Sport für Jugendliche in unserer Stadt.

Für die neue Spielzeit 2019/20 sind bei der TTF insgesamt 6 Mannschaften gemeldet. Das sportliche Aushängeschild des Vereins, die 1. Mannschaft, spielt in der 2. Rheinland-Liga und hat die ersten drei Partien des Saisonauftakts gewonnen. Auch die anderen Mannschaften, Jugend wie Erwachsene, sind erfolgreich in die neue Runde gestartet. Der neue Vorstand (siehe Bild) freut sich ebenfalls darauf, am weiteren Wachsen und Gedeihen des Vereins fleißig zu arbeiten.

„Wir haben hier einen ganz wertvollen Zusammenhalt im Verein, der uns zu einer starken Gemeinschaft macht und schauen sehr zuversichtlich in die Zukunft“, würdigt der seit Juni neue Vereinsvorsitzende, Sven Schäfer, das Engagement aller Beteiligten.

Der Verein lädt Interessierte weiter zum Mitmachen ein (Trainingszeiten: Erwachsene: Di und Fr, 19.30-22.00 Uhr; Schüler/Jugend: Di und Do, 17.30 bis 20.00 Uhr).

>>> Pressebericht Öffentlicher Anzeiger


Der neue TTF-Vorstand (von links): Steffen Borger (Jugendleiter) , Sven Schäfer (1. Vorsitzender), Christopher Glensk (2. Vs.), Dirk Harder (Schriftführer) und Stefan Faber-Book (Kassenwart).

Free Joomla! template by Age Themes